> Zurück

HC Wettingen vs. HC Steffisburg 5:1 (4:0)

Schmid, Markus 11.06.2017

Bei heissen Temperaturen trat der HC Wettingen das zweitletzte Spiel gegen die Gäste aus Steffisburg an. Selbstsicher traten die Wettinger auf mit dem Ziel eines deutlichen Sieges. Mit grossem Druck auf die Gegner begann das Spiel. Nach fünf Minuten waren wir bereits 2:0 in Führung. Dieser Vorsprung musste aber zwingend weiter ausgebaut werden. Der Vorteil dieser Führung war sicherlich, dass wir ruhig spielen und ein gutes Aufbauspiel lancieren konnten. Doch schlichen sich immer wieder Eigenfehler ein wodurch Steffisburg zur einen oder anderen brenzligen Chance geriet.

 

Zur Pause stand es 4:0 für den HC Wettingen. Eine passable Führung, die vor allem für das 3. Viertel wichtig war. Die Mannschaft hatte Mühe ins Spiel zu finden. Zu viele Eigenaktionen ohne sauberen Spielaufbau führten dazu, dass Steffisburg in der Lage war mit einem Tor aufzuschliessen. Doch wir liessen uns davon nicht beeindrucken.

 

Im letzten Viertel merkte man wie die Hitze den Spielern zusetzte. Noch einmal beissen war die Devise. Mit einem letzten Tor war die Sache jetzt wohl ganz klar. Die Mannschaft spielte durchwegs ruhig und es gab weder Diskussionen mit den Schiedsrichtern noch mit dem Gegner. Für die Zuschauer ein faires und angenehmes Spiel. Wie nicht anders zu erwarten gewann der HC Wettingen das Spiel mit 5:1. Herzliche Gratulation an alle!

 

Sportliche Grüsse

Markus Schmid

 

Kader: Hamad Saleh, Andi Schmid, Andi Wetzel, Claudio Kuster, Daniel Keller, Jacob Hirschberg, Carlo Ramsauer, Christian Angst, Daniele Rossi, Kevin Keller, Erio Bachofen, Michael Keller

 

Endresultat: 5:1

 

Tore:

1.      Viertel: 3‘ D. Keller / 5‘ D. Rossi / 11‘ M. Keller

2.      Viertel: 1‘ M. Keller

3.      Viertel: 14‘ Steffisburg

4.      Viertel: 8‘ D. Rossi