, Keller, Kevin

HCW vs. SHC 2 - Herren (2:0) 3:3

Es ging wieder mal nach Genf. Die Vorbereitung war nicht Optimal, da die Seestrasse gesperrt war. So war nicht mehr viel Zeit vor dem Spiel.

Wir sind gut ins Spiel gestartet und gingen mit 2:0 in die Halbzeit.

Dannach waren wir bemüht den Vorsprung zu verteidigen und haben dennoch das 1:2 gekriegt. Kurz darauf konnten wir durch eine KZE wieder den alten 2 Tore Vorsprung herstellen.

Im letzten Viertel schoss Servette den Anschlusstreffer zum 2:3 welches ganz klar nicht hätte zählen dürfen. Der Ball war schon ca. einen halben Meter hinter der Grundlinie.

Wie es dann noch kommen musste erhielten wir in den letzten Minuten das 3:3 nach einer KZE.

In 2 Wochen findet dann der Spitzenkampf gegen Lausanne statt.

Abwesend:

D. Keller (verletzt)

H. Saleh (Spiel H2)

F. Dendluk (Head Coach / Arbeit)

M. Breit (Assist Coach / Spiel H2)

 

Torschützen

0:1 D.Rossi

0:2 M. Keller (KZE)

1:2

1:3 C. Angst

2:3

3:3