, Rossi, Daniele

HCW vs. RWW 2 - Herren 2:9

Spitzenkampf und Derby in Wettingen:

Es stand der Spitzenkampf der NLB und das Derby gegen Rotweiss Wettingen 2 auf dem Plan. Wir wussten bereits vor dem Spiel, dass der Luzerner SC, unserem direkten Konkurrenten um den Aufstieg in die NLA, Lausanne, mit einem Forfait drei Punkte schenkte.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt - Wir starteten sehr schlecht ins Spiel und bereits nach wenigen Minuten stand es 5-0 für Rotweiss. Sie waren auch mehr oder weniger das ganze Spiel stark überlegen. Zudem brachten wir an diesem Tag wenig bis gar nichts zustande. Wenig gelang - wir waren wie versteinert.

Zudem verletzte sich unser Captain Jakob Hirschberg, nachdem der Ball unglücklich, nach einem Schuss des Gegners, von seinem Schläger ins Gesicht prallte. An dieser Stelle gute Besserung Jakob.

Eine der wenigen positiven Aktionen an diesem Tag, war der durch Hamad Saleh gehaltene Penalty.

Nun stehen noch zwei Spiele gegen den Luzerner SC (auswärts) und dem HC Steffisburg (zu Hause) bevor. Die Mannschaft um Trainer Frederik Dendulk muss klar eine positive Reaktion auf die schlechte Leistung gegen Rotweiss an den Tag bringen.

An dieser Stelle Gratulation an den RWW für den verdienten Sieg.

Torschützen HCW:

Daniel Keller 1:6

Michael Keller 2:8

 

Abwesend:

Fabian Good